Skip to main content.

Systemanforderungen

PolyPlot läuft auf allen 32-Bit Windows-Betriebssysteme ab der Version Windows 98 bis einschließlich Windows 8. Ebenso kann die Software auf 64-Bit Betriebssystemen (Windows 7 und Windows 8) verwendet werden.

Eine Installation muss hier im Ordner "Programme (x86)" erfolgen. Zur Nutzung des PolyPlot-Hilfesystems benötigen Sie zudem das für Ihr Betriebssystem geeignete Windows-Hilfeprogramm (WinHlp32.exe), welches Sie kostenlos im Microsoft Download Center erhalten.

Anforderungen für komfortables Arbeiten mit PolyPlot

Die Systemanforderungen hängen maßgeblich vom verwendeten Betriebssystem ab. Exemplarisch für Windows 7 und Windows 8 empfehlen wir die nachfolgenden Systemressourcen, die ein komfortables Arbeiten mit PolyPlot gewährleisten:
  • 1 GHz Prozessor oder höher (32-Bit, 64-Bit)
  • 1 GB RAM (32-Bit) oder 2 GB RAM (64-Bit)
  • (dedizierte) Grafikkarte mit mindestens 256 MB RAM
  • 100 MB verfügbarer Festplattenspeicher für die Installation. Zusätzlich Speicherplatz für die Sicherung Ihrer PolyPlot-Karten, der durch den Umfang der Karten, die Einbindung von Datenbanken oder Rasterbildern u.v.m. bestimmt wird. Bitte beachten Sie: Im Bearbeitungsmodus benötigt eine PolyPlot-Kartendatei im Vergleich zum geschlossenen Zustand das Doppelte der Speichergröße.
  • CD- bzw. DVD-ROM-Laufwerk zur Installation von PolyPlot
  • Mindestens 19-Zoll-Display (XGA, WXGA, SXGA oder höher, true color)

Hinweis:

Unter Windows 7 und Windows 8 kann es in einigen Fällen nach Abschluss der Installation zu einer Fehlermeldung kommen, sobald Sie den Lizenzmanager zur Registrierung aufrufen. Wenden Sie sich dann bitte unmittelbar an unseren PolyPlot-Online-Service, der eine Lösung bereithält.